Kategorie

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de




1. Laufen/Joggen:
Der beste Sport ist eindeutig das Joggen, weil man damit am meisten Kalorien verbrennt und somit auch seine Kondition verbessert.
Pro Stunde verbraucht man dabei an die 600-700kcal, bergauf sogar 1000kcal, natürlich je nach Körpergewicht.
In erster Linie werden dabei die Beinmuskeln trainiert, aber auch der ganze Körper ist sehr aktiv.
Mein Tipp: Macht nach dem Joggen ein paar Situps, das hilft bestimmt noch zusätzlich zur Kräftigung der Bauchmuskeln.


2. Schwimmen
Auch
Schwimmen ist sehr effektiv. Der Kalorienverbrauch liegt zwischen 500-800kcal pro Stunde.
Schwimmen eignet sich sehr gut zur Fettverbrennung. Schon beim Betreten des Beckens verbrennen wir Kalorien, da der Körper die Körpertemperatur aufrecht erhalten muss.
Dabei wird die Wirbelsäule entlastet, weil der Körper sich entspannen kann. Nebenbei werden viele Muskeln trainiert u. aufgebaut.


3. Trimmrad/Fahrrad
Ausdauersportarten sind immer gut. Denn nur durch Ausdauersportarten nehmen wir ab und straffen wir unserern Körper. Fahrrad o. Trimmrad ist genau so gut wie Schwimmen o. Joggen(obwohl beim Joggen die meisten Kcal verbrannt werden). Doch auch beim Radfahren verbrauchen wir 500-1000kcal pro Stunde. Dieser Sport eignet sich sehr gut, wenn man ein paar Pfunde loswerden will.


4. Seilspringen
Achtung, nichts für Schwächlinge!
Das Seilspringen ist sehr gut für die Kondition, Koordination u. Beweglichkeit.
Schöner Nebeneffekt:
10min. Seilspringen verbraucht genauso viele Kalorien wie 30min. Joggen!
Also, es lohnt sich!!